x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vera Adams

Vera Adams, geb. 1929 in Innsbruck, Tirol, als Vera Schwarz in eine jüdische Familie; sie kam zusammen mit ihrem älteren Bruder Karl-Heinz mit einem von den Quäkern organisierten Kindertransport nach England. Ihrem Vater Ernst Schwarz gelang 1939 die Flucht nach England. Adams lernte mehrere Sprachen, arbeitete als Sekretärin, Rezeptionistin, Fremdenführerin und Sprachlehrerin. Als Reiseleiterin besuchte sie Vorarlberg und Tirol mit ihren Gruppen mehrere Male. 2017 lebte sie in Plymouth, England.

Interviewte/r
Vera Adams
Interviewer/in
Horst Schreiber
Kameramann/frau
Emir Handžo; Vinzenz Mell
Interviewort
Plymouth, Großbritannien
Aufnahmejahr
2010
Dauer
00:54:37
Sprache
Deutsch
Ort
Österreich » Tirol » Innsbruck
Großbritannien
Schweiz
Italien
Israel
Österreich » Vorarlberg
Sammlung
Horst Schreiber / Alte Heimat /Schnitt/ Neue Heimat
Themenfilter
Verfolgung von » Juden/Jüdinnen
Flucht/Versteck

Verwandte Inhalte

Vera Adams

Interviewer/in: Horst Schreiber, Georg Laich
Interviewort: Innsbruck, Tirol
Aufnahmejahr: 2010
Sammlung: Horst Schreiber / Alte Heimat /Schnitt/ Neue Heimat
Dauer: 00:26:41