x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Valerie Klimt

Valerie Klimt wurde 1924 als Anna Valerie Herlinger als Kind einer jüdischen Mutter geboren (der Vater verstarb kurz vor ihrer Geburt), 1939 Flucht über Brüssel und Rotterdam nach Indien, Weiterleben in Darjeeling und Kalkutta/Kolkata, Schule und Ausbildung zur Sekretärin, um 1948 Emigration nach England, Heirat mit einem ebenfalls aus Wien Geflohenen, der in Indien überlebte, Arbeit als Sekretärin, drei Kinder, Valerie Klimt verstarb 2019 in London.

Interviewte/r
Valerie Klimt
Interviewer/in
Bew Lewkowicz
Kamera/Technik
unbekannt
Interviewort
London, Großbritannien
Aufnahmejahr
2019
Dauer
02:52:24
Sprache
Englisch
Ort
Österreich » Wien
Indien
Großbritannien
Sammlung
The Association of Jewish Refugees (AJR)
Themenfilter
Verfolgung von » Juden/Jüdinnen
Flucht/Versteck