x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kurt Rosenkranz

Kurt Rosenkranz wurde 1927 in Wien in eine jüdische Familie geboren, 1938 erlebte er den „Anschluss“; die Familie flüchtete nach Riga und wurde in sowjetischen Gefangenenlagern interniert; 1946 Rückkehr nach Wien; 1989 Gründung des Jüdischen Instituts für Erwachsenenbildung; rege Tätigkeit als Erwachsenenbildner und Zeitzeuge an Schulen.

Interviewte/r
Kurt Rosenkranz
Interviewer/in
Markus Barnay
Kamera/Technik
Felix Bauer
Interviewort
Salzburg
Aufnahmejahr
2015
Dauer
00:15:53
Sprache
Deutsch
Sammlung
Markus Barnay
Themenfilter
Verfolgung von » Juden/Jüdinnen
Flucht/Versteck