x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hans Morgenstern

Hans Morgenstern wurde 1947 in eine jüdische Familie in St. Pölten geboren. Über die Schweiz und Italien flüchtete er mit seinen Eltern im März 1939 nach Palästina, 1947 Rückkehr über Ägypten und Italien nach Österreich, Studium der Medizin in Wien, 1973 permanente Rückkehr nach St. Pölten; Facharzt für Hautkrankheiten, Autor des Jüdischen Biographischen Lexikons. Hans Morgenstern lebt in St. Pölten.

Interviewte/r
Hans Morgenstern
Interviewer/in
Philipp Mettauer Wolfgang Gasser Christoph Lind
Kamera/Technik
Wolfgang Gasser
Interviewort
St. Pölten, Niederösterreich
Aufnahmejahr
2014
Dauer
02:52:03
Sprache
Deutsch
Ort
Österreich » Wien
Israel
Sammlung
Sonstige
Themenfilter
Flucht/Versteck
Verfolgung von » Juden/Jüdinnen