x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anitta Goldschmidt (Audio)

Geboren 1919 in Brünn als Anita Berger, Schule in Baden, ab 1931 in Wien; Flucht mit ihren zwei Schwestern und ihrer Mutter nach Istanbul, 1940 Ausweisung aus der Türkei, über Syrien nach Palästina; Deportation und Ermordung des Vaters durch die Nationalsozialisten; 1957 erstmals nach Österreich zurückgekehrt; als Expertin für „Wiedergutmachung“ in verschiedenen Rechtsanwaltsbüros gearbeitet.

Interviewte/r
Anitta Goldschmidt
Interviewer/in
Monika Neuhofer Eva Schmidhuber
Interviewort
Jerusalem, Israel
Aufnahmejahr
1998
Dauer
02:10:58
Sprache
Deutsch
Ort
Österreich
Österreich » Wien
Österreich » Niederösterreich » Baden
Israel
Türkei
Sammlung
Archiv für Gesprochenes Deutsch Mannheim/Anne Betten
Themenfilter
Flucht/Versteck
Verfolgung von » Juden/Jüdinnen